Badezimmer-Lackfarben Trends 2022: die neuesten Trends und Ideen
hackrea -

Badezimmer-Lackfarben Trends 2022: die neuesten Trends und Ideen

hackrea / Dezember 21, 2021 - aufrufe 1 - 0 likes

adrenovierung und möchten versuchen, die Wände zu streichen? Dann können wir mit Sicherheit sagen, dass diese Entscheidung mehr als vernünftig ist. Tatsächlich erweisen sich die gestrichenen Wände im Badezimmer in einigen Fällen als rationellere und bequemere Veredelung als die viel beliebteren Fliesen oder die Wandverkleidung. Es gibt wenig zu tun: bestimmen Sie, welche Lackfarbe Sie wählen sollten.

Zuvor haben wir über Farbtrends im Zusammenhang mit Lackfarben gesprochen. Jedes Jahr veröffentlichen die großen Trendsetter, darunter die weltbekannten Farben- und Lackhersteller wie Sherwin-Williams, Benjamin Moore, Behr, Dulux, ihre aktuellen Paletten, die die Materialauswahl für moderne Innenräume erheblich erleichtern. Und wenn ihr Standpunkt für Sie wichtig ist, ist es an der Zeit, darüber zu sprechen, in welcher Farbe die Wände im Badezimmer im Jahr 2022 gestrichen werden sollen.

Die Trendsetter entscheiden sich natürlich nicht spontan für die Wahl aktueller Farbtöne: die Experten orientieren sich zunächst an den Innenarchitektur-Trends im Allgemeinen. Bei den Bädern zählen zu diesen Trends:

  • Die Grenzen zwischen Außen und Innen verwischen. Heute schlagen die Designer vor, das Badezimmer nicht mehr als intimen und geschlossenen Raum zu betrachten, sondern es mit anderen Hauselementen (zum Beispiel mit einem Schlafzimmer) zu verbinden oder sogar durch die Anordnung einer Glaswand in die Luft zu gehen. So füllen Sie Ihr Badezimmer mit Sonnenschein, Spiegelungen des Himmels und grünen Noten von Pflanzen. Es war dieser Moment, der das Verlangen nach natürlichen Paletten auslöste, die von der Natur selbst geschaffen wurden.
  • Betonung natürlicher Materialien. Die anhaltende Popularität von Stein-, Beton-, Ziegel-, Ton- und Terrakotta-Texturen hat zu einer zunehmenden Popularität von ruhigen, erdenden Braun- und Grautönen mit einer Tendenz zu Rot und Beige geführt.
  • Öko-Trends und der besondere Wert natürlicher Ressourcen. Der Wunsch, die Umwelt zu erhalten und wiederherzustellen, ist heute wichtiger denn je, so dass alles, was uns an die Nähe der Elemente und natürlichen Ressourcen erinnert, selbstbewusst in unseren Alltag eindringt. Dieser Trend erklärt die Fülle an Blautönen in den aktuellen Paletten für 2022.
  • Streben nach Helligkeit. Die neutralen Paletten, die für mehrere Saisons im Trend liegen, ermöglichen es Ihnen, die Kraftreserven wieder auf das ursprüngliche Niveau zu bringen – aber wie die Zeit zeigt, geben sie überhaupt keine Energie ab. Wegen dem wiederbelebten Interesse an satten Farbtönen, finden Sie viele davon unter den aktuellen Farben. 
  • Vintage. Die Einzelheiten aus der Vergangenheit helfen uns, eine Art von Halt und Stabilität in einer Welt zu finden, die heute mit unglaublicher Dynamik auffällt. Daher findet sich in den Farb-Vorhersagen aller Lackhersteller eine solche Vielfalt an gedeckten, staubigen Farbtönen.

Es ist also an der Zeit, genauer darüber zu sprechen, welche Farbe die Wände in einem stilvollen Badezimmer 2022 haben können. Mit Blick nach vorne können wir mit Sicherheit sagen: Die Liste der Farbtöne wird Sie begeistern!

Weiß

Die Anpassungsfähigkeit von Weiß überrascht immer wieder: die Designer entdecken jedes Jahr neue Facetten dieser fantastischen Farbe für uns. Im Jahr 2022 betreten sehr weiche, dezente und gedeckte Variationen von Weiß die Bühne, die schon in ihren Namen zu spüren sind: Was nur Perfectly Pale und Baby’s Breath von Pantone oder Whisper White von Behr wert sind! Sherwin-Williams hebt sich zwar mit seinem glänzenden High Reflective White von dieser Reihe ab – gleicht seine Kühnheit jedoch sofort mit einem rauchigen Shoji-Farbton aus.

Beige

Die Beigetöne dieser Saison sind so naturnah wie möglich und Sie werden sofort sehen, wie sehr sie mit den Objekten um Sie herum in Resonanz treten. Behr und Pantone erwiesen sich zwar mit Beige als nicht sehr großzügig und präsentierten jeweils nur einen Farbton (Basswood und Sheepskin), aber Sherwin-Williams gleicht alles aus. Mit den Farben der Marke können Sie die Wände im Badezimmer in einem Farbton von Natural Linen, Accessible Beige oder Classic Beige streichen.

Grau

Die Paletten der Lackhersteller für 2022 sind ziemlich reich an Grautönen. So bietet derselbe Behr beispielsweise sowohl kühle als auch weichere Grautöne mit Blau- und Braun-Untertönen wie Etched Glass. Gleichzeitig schlägt Sherwin-Williams vor, sich auf Evergreen Fog, Urban Bronze, Iron Ore und sogar Samovar Silver zu konzentrieren.

Braun

Für diejenigen, die schon einmal darüber nachgedacht haben, das Badezimmer braun zu streichen, haben die Paletten der Trendsetter eine ganze Menge zu bieten: hier befinden sich die Farben Wild Mustang und Studio Clay von Behr, und das Nature Brown von WGSN & Coloro und eine beträchtliche Anzahl von Abstufungen von Sherwin -Williams – von Cocoa Whip bis Über Umber und Rose Tan. Vergessen Sie gleichzeitig nicht, die Größe des Badezimmers beim Streichen der Wände zu berücksichtigen und hellere Farben für kleine Räume zu wählen.

Grün

Dank der oben besprochenen Innenarchitektur-Trends werden Sie in den trendigen Farbpaletten keine zu hellen oder zu kalten Töne sehen. Lassen Sie Smaragd, Hellgrün, Frühlingsgrün und Lindgrün für die kommenden Saisons und achten Sie auf die unglaublich raffinierten Farbvariationen, die jedes Badezimmer ehren. Hier finden Sie Green Quartz von WGSN & Coloro, Olive Branch von Pantone, Laurel Tree von Behr und Cucuzza Verde, die mit dem berühmten Basque Green von Sherwin-Williams kombiniert wird. Die Auswahl ist, wie Sie sehen, nicht allzu groß, aber der Charme ist unvermeidlich.

Blau

Für Liebhaber von Blau gibt es eine reichhaltige Speisekarte, die es Ihnen sicherlich ermöglicht, das perfekte Blau für das Badezimmer zu finden – und vielleicht nicht nur eines. Zu den Trendsetter-Paletten gehören auch die dunklen, tiefen Töne (Atlantic Blue von WGSN & Coloro, Dark Cobalt Blue von Behr, Ibiza Blue von Pantone) und die hellen Blautöne (Clear Sky von Pantone, Wave Top und After Rain von Behr, Moody Blue von Sherwin -Williams) … Von besonderem Interesse sind jedoch die blauen Farbtöne mit grünen Noten, die eine geheimnisvoll-raffinierte Atmosphäre schaffen – zum Beispiel die Wasserfarbe Breezeway und das luxuriöse blaugrüne Ocean Abyss vom gleichen Behr.

Gelb

In den aktuellen Farbpaletten für 2022 gibt es nicht viele Gelbtöne, aber Sie können jeden von ihnen für das Badezimmer verwenden. Probieren Sie Illuminating und Daylily von Pantone für moderne Innenräume, charmante Corn Stalk von Behr für Klassiker und Chartreuse von Sherwin Williams für den entspannten Minimalismus.

Violett

Das Interesse der Designer an dieser mysteriösen und aristokratischen Farbe lässt auch in der zweiten Saison nicht nach – und die Trendsetter stimmen ihnen zu. Für 2022 präsentierten WGSN & Coloro eine völlig verrückte Orchid Flower, Pantone schlug ruhigere und blassere Fuchsia-Töne (Purple Rose) vor, und Sherwin-Williams erweiterte großzügig in mehrere Variationen gleichzeitig – von Flieder-Rosa (Rosé) und hellem Lavendel (Lite Lavender) bis hin zum satten und sinnlichen Blackberry und dem faszinierenden Dynamo. Schön ist auch, dass Sie diese Farben in verschiedenen Variationen kombinieren können, indem Sie eine der Wände in einem Akzentton streichen und so einen einzigartigen Raum schaffen.

Rot

Im Jahr haben Sie vielleicht keine Angst vor der berühmten Aggressivität von Rot: es gibt in keiner Palette trotzig leuchtende Schattierungen dieser Farbe. Aber es gibt einen köstlichen Dunkelrot-Ton – Lingonberry Punch von Behr, edle Winery von Pantone, sowie den facettenreichen Red Bay Ton von Sherwin-Williams. Kombinieren Sie sie mit Beige-, Weiß- und Hellbraun-Tönen aus allen Trend-Paletten des kommenden Jahres.

Orange

Für manche mag dies überraschend sein, aber Orange wärmt mit seiner positiven und reichhaltigen Wirkung fast alle modischen Farbpaletten. Wenn Ihr Traumbad energetisierend und belebend sein soll, schauen Sie sich Baquelite Gold von Sherwin-Williams, heiße Dahlia Orange von WGSN & Coloro oder Mango Sorbet an oder entscheiden Sie sich für die etwas ausgewogeneren Töne von Ziegel und Terrakotta von Behr.

Wir hoffen, Sie haben die Vielfalt der Farben zu schätzen gelernt, die Ihnen bei der Auswahl der Farbe für Ihre Badezimmerwände begegnen werden. Wir zweifeln jedoch nicht daran, dass Sie die richtige Wahl treffen: Jeder dieser Farben wird 2022 eine hervorragende Grundlage für einen trendigen Innenraum sein.